Dr. med. Wilhelm Kurz

Certified FDM Instructor (EFDMA)

Vita:

Humanmedizinstudium und Facharztausbildung in Freiburg und Baden-Baden.
1998: Anerkennung als Facharzt für Chirurgie: Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, ambulante Chirurgie, Intensivmedizin.

2000: Niederlassung: Privatarzt für Alternative Schmerztherapie / Ganzheitliche Orthopädie in Bad Essen und Osnabrück.

Therapieschwerpunkt:

Schmerztherapie nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM)


Spezielle Aus- und Weiterbildungen:

International: China (Akupunktur), USA (Osteopathie), England (Manipulative Osteopathie) und Japan (Schädelakupunktur nach Yamamoto).
Weitere Ausbildungen: Typaldos Manualtherapie (TMT, FDM) / Traditionelle Chinesische Medizin / Posturologie / LnB-Schmerztherapie/Bewegungslehre / Osteopathische Medizin / Atlastherapie und Manuelle Kinderbehandlung / Applied Kinesiology / NLP (Neurolinguistisches Programmieren)

Spezialisierung:

Alternative Schmerztherapie

Schmerztherapie nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM), Ganzheitliche Orthopädie, Schmerzakupunktur

Offizielle Ärztekammerqualifikationen:

Chirotherapie, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur