Posturologie

Die Posturologie (Haltungsmedizin) wurde von Prof. Bricot, Lyon entwickelt. Haltungsstörungen sind in vielfältiger Weise für Schmerzen des Bewegungsapparates verantwortlich, werden aber in der klassischen Orthopädie kaum oder gar nicht beachtet. Haltungssensoren, die fehlerhafte Informationen an das zentrale Nervensystem senden, wie z.B. Augenfehler, Fußfehlstellungen bis hin zu Gebissfehlstellungen, werden beurteilt und therapiert. Dabei fällt häufig auf, dass Patienten unnötigerweise mit EInlagen oder Erhöhungen versorgt wurden.

Bischofsstraße 30 Osnabrück