Atlastherapie

Die Atlastherapie ist eine wirksame Behandlungstechnik bei sogenannten neuromotorischen Störungen. Die direkte Behandlung der Proprioception (Eigenwahrnehmung) der Nackenrezeptoren ermöglicht eine Beeinflussung des sensorischen Informationsmusters. Vor allem jüngere Patienten mit Tonusassymmetrien (“schiefe Kinder”, “Kiss-Kinder”) profitieren von der Manuellen Kindertherapie.

Bischofsstraße 30 Osnabrück